Archive für Beiträge mit Schlagwort: google

Seit wenigen Tagen sind die Unternehmensseiten bei Google+ online. In ihrer Funktion zwar noch recht beschnitten, sind die Seiten jedoch für Google enorm wichtig um hier den Facebook „Fanpages“ paroli bieten zu können. Welche Unterschiede die jeweiligen Unternehmensseiten haben und was sich Google von den seinen verspricht, ist hier in einem interessanten Beitrag bei t3n.de nachzulesen.

Advertisements

Ein harter langer Weg liegt da noch vor Google. Vergleicht man die aktuellen Userzahlen von Facebook und Google+ so sieht man, dass der Suchmaschinengigant doch noch einen weiten Weg vor sich hat.

Allerdings muss man ebens anerkennen, dass die Entwicklung keine schlecht ist. Facebook war im Endeffekt konkurrenzlos und Google hat es nun mit einem übermächtigen Gegenpart zu tun. Daher sind die aktuellen Nutzerzahlen von Google+ durchaus aus Erfolg zu werden. Ob es aber reicht auf lange Sicht mit Facebook aufzuschließen bleibt spannend.

Oder auch Datenkrake gegen Datenkrake.

Es ist kaum verwunderlich das Google mit neidischen Blicken gen Facebook blickt. Stetig wachsende Nutzerzahlen kann das Social-Media-Netzwerk aufbieten. Ein enormes Potential an persönlichen Daten und somit auch werberelevanter Endkunden.

Daher nun der Versuch von Google, nach dem wenig erfolgreichen Google Buzz, jetzt mit Google+ (gesprochen:“Google plus“) dem Rivalen die Stirn zu bieten.

Man darf gespannt sein, wie die User darauf reagieren und ob überhaupt noch eine Chance besteht den riesigen Vorsprung von Facebook etwas zu verkleinern. Interessant auf jeden Fall, die Art und Weise wie Google sein neues Netzwerk aufzieht. Man legt hier „Circles“ an, welchen man dann wiederum seine Freunde zuordnet. So ist gewährleistet, dass Freund A z.B. meine Statusmeldung von einem tollen Partyabend lesen kann, Freund B (den ich nicht dabei haben wollte) allerdings nicht…

Viele andere Neuerungen und eine kleine Einführung in Google+ gibt es hier.